Ev Kinderhaus Regenbogen
Ev Kinderhaus Regenbogen

Unser pädagogischer Ansatz

 

Es ist der offene Kindergarten, der Entscheidungsmöglichkeiten und Freiräume für Kinder erweitert und mit seiner liebevollen und anregenden Raumgestaltung drinnen und draußen herausfordernde Lernbedingungen schafft.“

( Regel, Kühne: „Arbeit im offenen Kindergarten“, Augsburg 2002)

 

Der „offene und kindzentrierte Ansatz“ ist ein Kürzel für eine pädagogische Weiterentwicklung  und ein Ringen um ein zeit- und kindgemäßes Profil.

In unserem Kinderhaus praktizieren wir seit 2005 den offenen und kindzentrierten Ansatz.

 

Im Vordergrund steht dabei:

 

  Selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln der Kinder

 

das bedeutet:

 

  • Eigenständige Entscheidungen für existentielle Bedürfnisse treffen
  • Freiheiten des Freispiels wahrnehmen
  • Lern- und Bildungsmöglichkeiten auswählen
  • Möglichkeit der Mitgestaltung des Kinderalltags/Partizipation nutzen

 

Die in unserem Leitbild festgehaltenen Werte kommen durch das offene Konzept besonders zum Tragen. Basiskompetenzen wie personale, motivationale, soziale und kognitive Kompetenzen, Fähigkeit und Bereitschaft zu Verantwortungsübernahme und der Bereich Partizipation können in intensiver Weise gefördert werden.

Für die Umsetzung dieses pädagogischen Konzeptes wurde ein spezielles Raumprogramm erarbeitet. Die neu konzipierten Funktionsräume lassen es den Kindern in den ausgedehnten Freispielphasen offen, welche Räume sie aufsuchen möchten, welche Spielangebote sie wahrnehmen wollen, mit wem sie spielen möchten und an welche erwachsenen Bezugspersonen sie sich wenden wollen.

Offene Arbeit zeichnet sich durch einen pädagogischen Umgang der Erwachsenen mit Kindern aus, der auf Autonomie und Mitgestaltung von Lernprozessen zielt. Erzieher/innen üben hier weniger Kontrolle aus, vielmehr ist beabsichtigt, den Kindern Möglichkeiten zu Selbsterfahrung und Selbstbestimmung zu bieten.

 

Wir sind für Sie da

Ev. Kinderhaus Regenbogen

Müssmattstr. 2a

79618 Rheinfelden

Telefon: +49 7623 / 8206

 Fax: +49 7623 / 799313 

 

info@regenbogen-kinderhaus.de

 

Bankverbindung

 

Sparkasse Rheinfelden

Kontonr.: 2157352 / BLZ:68350048

 

Aktuelles

Zum August 2019 suchen wir noch FSJ für Krippe und Kindergarten

Wir freuen uns über Eure Bewerbungen.

 

 

 

Wir suchen:

einen Erzieher/ Kinderpfleger oder Päd. Fachkräfte befristet für die Dauer der Elternzeit zu 50% für die Krippe.

 

Wir bieten:

- Ein nettes Team, das Sie unterstützt und Ihnen die Einarbeitung erleichtert

- Die Möglichkeit für Fort- und Weiterbildungen

 

Bei Interesse rufen Sie uns an: 07623/8206 oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung zu.

Wir freuen uns darauf